Zu Produktinformationen springen
1 von 2

2020 Feodora · Sauvignac Spätlese trocken

Normaler Preis €15,90 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €15,90 EUR
Grundpreis €21,20  pro  l
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt.

Beschreibung: Neue, weiße Rebsorte gezüchtet aus Riesling, Sauvignon blanc
und Resistenzpartner. Aromen: Mirabelle, Maracuja, Sommerblütenhonig, ätherische Kräuter, Fenchelsamen, Lavendelnote

Speiseempfehlung: Gerösteter grüner Spargel mit geschmolzenen Kirschtomaten,
abgeschmeckt mit Knoblauch und Ahornsirup, kross auf der Haut gebratenes Hühnchen in Weißweinjus

Vinifikation: Schonend gepresst, spontan im Eichenfass gegoren, 12 Monate auf der Hefe gereift, gefüllt mit nur einer groben Filtration.

Qualität: Prädikatswein
Qualität (EU): Geschützte geographische Angabe
Region: Pfalz
Land: Deutschland
Rebsorte: Sauvignac
Alkohol in vol.%: 13,87 vol.%
Restzucker: 1,30 g/l
Säure: 5,20 g/l
Ausbau: Holzfass/Barrique
Allergene: enthält Sulfite
Trinktemperatur: 10-12 °C
Auszeichnungen: 3. Platz mit 92+ Punkten bei der Falstaff Piwi Trophy, Großes Gold Internationaler PIWI Weinpreis 2021 mit 96 Punkten
Vegan: Ja

Premium

Falstaff Piwi Trophy: 1. und zwei Mal 3. Platz für das Bio-Weingut Galler

Falstaff Piwi Trophy

Erfahre mehr über die Falstaff Piwi Trophy und unsere Siegerweine!

Jetzt lesen!

Erfahre mehr über 2020 Feodora · Sauvignac Spätlese trocken

Kaufe jetzt Deinen Wein online und genieße in wenigen Tagen den Piwi FEODORA!
FEODORA stammt aus der Premium-Linie und gehört auch zu unseren Landgrafen. Als Teil unseres Top-Segments gehört auch FEODORA zu unserem ganzen Stolz. Hier erwartet Dich ein traditionell vinifizierter Wein, der in kleinen Eichenfässern reifen durfte. Aus der Selektion der besten Trauben unserer besten Piwi-Weinberge entsteht dieser dichte Wein mit großer Fülle und Komplexität.
Die 2020 Feodora · Sauvignac Spätlese trocken überzeugte unter anderem bei der Falstaff Piwi Trophy und belegte dort den 3. Platz. Sie wurde besonders gelobt für ihr ausgezeichnetes Potenzial und einer perfekten Balance. Im Mund besticht sie mit einem frischen und exotisch-fruchtigen Geschmack. Die neue Piwi-Rebsorte Sauvignac gezüchtet aus Riesling, Sauvignon blanc und vitalen Urreben kombiniert mit einem elf Monate langem Hefelager verspricht puren Trinkspaß! Sie wurde außerdem schon beim internationalen Piwi Wine Award mit grandiosen 96 Punkten und Großem Gold prämiert.
Besonders gut passt die Landgräfin zu geröstetem grünem Spargel mit geschmolzenen Kirschtomaten, abgeschmeckt mit Knoblauch und Ahornsirup oder auch zu kross auf der Haut gebratenen Hühnchen in Weißweinjus, aber auch als Solist ist dieser vegane Wein ein echtes Geschmackserlebnis.